Tipps für Reisen nach Mallorca

0

Bei Mallorca denken den meisten unweigerlich an Ballermann und Oktoberfest-Atmosphäre. Die beliebte Baleareninsel, die nur 170 Kilometer vor dem spanischen Festland im Mittelmeer einen unvergesslichen Urlaub für Groß und Klein zu bieten hat, ist jedoch so viel mehr als das 17. Bundesland Deutschlands. Denn nur wenige Kilometer von Palma de Mallorca und s’Arenal entfernt eröffnet sich Erholungssuchenden eine einzigartige Flora und Fauna. Und auch die Kultur kommt im Wohlfühlurlaub im Süden nicht zu kurz. Bei der Besichtigung des alten Herrensitzes Els Calderers de San Joan fühlt man sich zurückversetzt in längst vergangene Zeiten. Und auch ein Trip in das alte Landgut La Granja, das heute als Volkskundemuseum einen traditionellen mallorquinischen Bauernhof darstellt, ist immer eine Reise wert. Mallorca fasziniert mit seiner einzigartigen Naturlandschaft, die zu einer Entdeckungsreise quer über die Insel einlädt.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten auf Mallorca

Die Möglichkeiten im Urlaub auf Mallorca sind schier endlos! Weit weg von den großen Hotels bietet das Eiland auch einsam gelegene Fincas und Villen, die Ruhe pur versprechen. So stehen jeden Tag neue Freizeitaktivitäten unter der spanischen Sonne auf dem Programm. Tauchen, schnorcheln, segeln und surfen, aber auch reiten und Golf lassen garantiert keine Langeweile aufkommen und sorgen im mediterranen Klima gleich für noch mehr gute Laune. Wen es abends doch in die belebten Diskos zieht, der hat auch hier die Qual der Wahl. In allen größeren Städten auf Mallorca steppt der Bär, sobald die Sonne untergeht. Bis in die frühen Morgenstunden ist ausgelassene Partystimmung angesagt. Doch besonders Familien gönnen sich auf der Insel eine Auszeit und sind begeistert über das große Angebot für Kinder!

 

Mit einem Mietauto Mallorca entdecken

Direkt am Strand oder aber auch im idyllischen Hinterland, der Nachwuchs wird begeistert sein über die urtümliche Natur, die sich über die gesamte Insel erstreckt. Das kristallklare Meer lädt natürlich zum Baden und Plantschen ein. Aber auch sonst hält Mallorca eine Vielzahl an Ausflugszielen für Eltern mit Kind bereit. Diese gehen in Palma de Mallorca zu einer Autovermietung und sind im wohl verdienten Urlaub ab sofort mobil. Sixt ist die beste Adresse, wenn es um einen fahrbaren Untersatz in den Ferien geht. Denn mit 4000 Autoverleihstationen in insgesamt 105 Ländern verfügt das Unternehmen über viel Erfahrung und auch eine große Auswahl an verschiedenen Modellen.

Von Kombis über Kleinwägen bis hin zum schnittigen Cabrio, für jeden findet sich bei Sixt das passende Mietauto. Nun geht es auf direktem Wege in den größten Wasserpark der Welt, nach Aqualand El Arenal. Und auch der Hidropark erwartet kleine und große Abenteuer mit Rutschen, Pools und großzügigen Spielplätzen. Eine Delphin- und Seelöwenshow erleben Familien im Marineland und auch Europas größter Botanischer Garten „Botanicactus“ ist auf Mallorca beheimatet. Shopping, Kultur und jede Menge Spaß, all das und noch viel mehr dürfen Reiselustige im Urlaub auf der Balearen Insel erwarten und werden garantiert nicht enttäuscht. Denn Mallorca zieht alle Besucher sofort in seinen Bann.

Teilen.

Über Autor

Die Redaktion von transportly.at informiert Sie über das Thema Transport. Wir geben Ihnen Informationen über Carsharing, Autovermietung, Taxis und vieles mehr. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter [email protected] kontaktieren.

Wie ist deine Meinung dazu?